DAS GNADENTHAL-GYMNASIUM IST · MUSISCH · CHRISTLICH · PÄDAGOGISCH-INNOVATIV

Fächer

Sport

Vernetzte Themenarbeit in den 8. Klassen: Rettungsschwimmen

Zum ersten Mal führte die Fachschaft Sport das Projekt Rettungsschwimmen durch. Die theoretischen und praktischen Inhalte verteilten sich auf drei Tage. Anfangs erarbeiteten sich Schülerinnen und Schüler auf der Basis von Fachliteratur der Wasserwacht Bayern/BRK theoretische Hintergründe:

Welche Gefahren können Aktivitäten im Wasser mit sich bringen? Welche Maßnahmen sollten im Vorfeld zur Unfallvermeidung getroffen werden? Und schließlich, wenn es zum Notfall kommt, welche Möglichkeiten hat die rettende Person, eine(n) Ertrinkende(n) in Sicherheit zu bringen und notwenige Erstmaßnahmen zu treffen?

Einen Überblick über praktische Erstmaßnahmen gaben externe Referenten der Johanniter Unfallhilfe. Die Schülerinnen und Schüler erlernten Praktiken, mit Hilfe derer ein Verunfallter bis zum Eintreffen des Notarztes versorgt werden muss. Sie waren mit viel Begeisterung und Motivation tatkräftig dabei!

Die beiden Übungseinheiten im Sportbad wurden von unseren Sportlehrern/-innen übernommen. Vermittelt und trainiert wurden hier Techniken zum Abschleppen einer(s) Ertrinkenden, Schwimmen in Kleidung und Sprung- und Tauchtechniken. Am Ende waren die Schülerinnen und Schüler sichtlich geschafft!

Das Projekt wurde am dritten Tag mit zusammenfassenden Vorträgen von Seiten der Schülerinnen und Schülern abgeschlossen.

Insgesamt eine sehr gelungene Aktion, die wir zukünftig in der achten Jahrgangsstufe etablieren möchten.

Endlich wieder Laufen!

Längst etabliert als zahlreiche Staffelläufer- und läuferinnen beim Ingolstädter Halbmarathon mussten unsere Schüler-und Schülerinnen zwei Jahre auf den beliebten Wettkampf verzichten. Umso motivierter waren sie diesmal und fanden sich zu neun Staffeln zusammen.

 

 

Wie gehabt mussten sich die Kinder die Strecke zu sechst teilen. Nach einiger Aufregung durch zahlreiche krankheitsbedingte Ausfälle konnten durch viel Einsatzbereitschaft unserer Schüler/-innen alle Staffeln an den Start gehen. Vielen Dank an alle, die noch im letzten Moment eingesprungen sind!

Eine weitere Herausforderung stellten die teilweise weit außerhalb liegenden Staffelwechselzonen dar. An dieser Stelle mein herzlicher Dank an viele Eltern, die mich dabei unterstützten, die Kinder an die richtigen Stationen zu bringen.

Aufgeregt postierten sich die Läufer/-innen und warteten auf die jeweilige Stabübergabe. Alle meisterten ihre Etappe hervorragend und die Schlussläufer/-innen liefen begeistert ins Ziel. Fünf GG-Teams erreichten sogar eine Gesamtzeit von unter zwei Stunden! Glückwunsch!

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de