DAS GNADENTHAL-GYMNASIUM IST · MUSISCH · CHRISTLICH · PÄDAGOGISCH-INNOVATIV

Fahrten

Berlinfahrt

„Berlin, Berlin, du heiße Braut“ …

… hieß es im Musical in der Bundeshauptstadt. Nach einem halben Jahr Verspätung wegen Corona haben wir, die Klassen 10B und 10C mit den Lehrkräften Lukas Weindl, Sigrid Keck, Kathrin Haschke und Alexander Schäfer, es doch geschafft, vom 11.07.- 15.07.22 auf die Klassenfahrt zu gehen. Am Montag sind wir nach einer 8 Stunden langen Fahrt um ca. 16 Uhr im Citylight Hotel in Berlin angekommen. Nach dem Abendessen in der Unterkunft sind wir mit der U-Bahn zum Brandenburger Tor gefahren und haben dort etwas die Stadt erkundet, darunter waren das Reichstagsgebäude und das Denkmal für die ermordeten Juden Europas.

Am nächsten Tag besuchten wir das DDR Museum an der Spree, auf der wir nach kurzer Essenspause eine Rundfahrt gemacht haben. Dadurch haben wir die Stadt besser kennengelernt. Abends sind wir zum Musical KU’DAMM 56 mit dem Bus gefahren. Alle haben sich hübsch gemacht und waren vom Musical sehr fasziniert.

Mittwoch Früh waren wir im Verteidigungsministerium, wo uns das Thema Verteidigung in Deutschland näher gebracht wurde. Nach der Freizeit am Vormittag hatten wir einen Termin mit dem Abgeordneten Herrn Brandl aus Ingolstadt und konnten ihm Fragen stellen und diese diskutieren. Später durften wir das Reichstagsgebäude auch von innen besichtigen und hatten die Gelegenheit, Berlin von oben zu sehen. Abends haben wir in der Restauration 1840 lecker gegessen. Das Karaokesingen mussten wir aus Zeitgründen leider ausfallen lassen.

Am Donnerstag wurden wir von einem Experten durch Berlin geführt, der uns die Geschichte der Berliner Mauer erzählte. Nachmittags durften einige das Jüdische Museum mit Führung besichtigen, der Rest bewegte sich frei im Museum. Abends besuchten wir dann die Show „Divas“. Vor allem der zweite Teil hat uns so gefallen, dass sogar die Lehrkräfte tanzten.

 

 

 

 

Am letzten Tag haben wir nach dem Einpacken der Koffer als Zwischenstopp beim Schloss Sanssouci angehalten. Dort durften wir die Neuen Kammern mit Audio Guides besichtigen. Mit mehreren Pausen und Staus haben wir es um 21.30 Uhr nach Ingolstadt geschafft.

Uns hat die Klassenfahrt sehr gut gefallen und wir werden sie sicher alle lange in Erinnerung behalten.

Lena Dziegielewska mit 10B

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de