Wahlfachangebot

Impressionen aus dem Wahlfach Klettern

im DAV-Kletterzentrum Ingolstadt

>>

>> DFB Schiedsrichter

Gnadenthaler Jungschiris erlebten ein packendes Finale

Am Mittwoch, den 8.3.17, fand in der Turmberghalle Rohrbachs das Fußball-Finalturnier des Landkreises Pfaffenhofen statt. Sechs Grundschulen (GS Niederscheyern, GS J-M-Lutz, GS Jetzendorf, GS Reichertshofen, GS Wolnzach, GS Geisenfeld) qualifizierten sich für dieses Finalturnier. Zwei unserer Gnadenthaler Jungschiris Johannes Götz (8d) und Philipp Radtke (9.1) waren in Begleitung von Herrn Zitzl auch dabei und standen bei insgesamt neun Spielen ihren Mann. Die Turmberghalle war voll besetzt. Nicht nur die teilnehmenden Mannschaften selbst, sondern auch die dazugehörigen Lehrer, Betreuer und sowie Parallelklassen der jeweiligen Schulen kamen mit, um

ihre Klassenkameraden anzufeuern. Selbst der eine oder andere Vater oder Großvater ward gesehen und unterstützte seinen Schützling tatkräftig. Das heiß umkämpfte Finale ging zugunsten der Grundschule Lutz-Schule aus. Den neu gestifteten Wanderpokal nahmen die Lutz-Schüler voller Stolz entgegen und feierten so die Landkreismeisterschaft an diesem Vormittag. Johannes und Philipp trugen mit ihren Schiedsrichterleistungen zum Gelingen dieses Turniers bei.

Selbst Josef Steinberger, seines Zeichens Schulrat des Landkreises Pfaffenhofen, sprach unseren Schülern ein dickes Lob für ihre Leistung aus.

Gnadenthaler Fußballerinnen und Schiedsrichter gemeinsam im Einsatz

Am diesjährigen unsinnigen Donnerstag lud die Wirtschaftsschule in Ingolstadt zum Futsal-Cup der Mädchen ein, einer etwas anderen Art, Fußball zu spielen. Nicht nur unsere GG-Mädels waren zum ersten Mal zu Gast, sondern auch unsere Schiri-Jungs waren dort im Einsatz, um für einen geordneten Turnierablauf zu sorgen. Insgesamt folgten neun Schulen aus Ingolstadt und Umland der Einladung und feierten am Ende ein faires und gelungenes Fußballfest. Unsere Mädels Lara Weidemann, Elisabeth Roßmann, Samantha Bradley-Höllering, Julia Speth, Hanna Steinhilber, Emilia Peschke, Luci Engmann, Zoe Kolb und Elisabeth Walderdorff begeisterten mit einer Mischung aus Spielwitz sowie Begeisterung und kämpften sich sehr zur Freude ihres Mannschaftscoaches Matthias Ablaßmeier sogar bis ins Halbfinale. Dort misslang allerdings der Finaleinzug mit einer knappen Niederlage gegen die Mädels des Gabrieli-Gymnasiums. Am Ende freuten sie sich über einen erfolgreichen vierten Platz. Ebenfalls zufrieden zeigten sich unsere drei Schiri-Jungs Jannis Hölzel, Johannes Götz und Philipp Radtke, die während des gesamten Turniervormittags mit ihren hervorvorragenden Leistungen zum fairen Verlauf des Futsal-Cups beigetragen haben und ein dickes Lob dafür von ihrem Schiri-Coach Bernd Zitzl ernteten.

Gnadenthaler Jungschiris treffen Ex-Bundesliga-Assistent

Am Samstag, den 24. September 2016, fand im ESV-Stadion zu Ingolstadt das Regionalligaspiel zwischen dem FC Ingolstadt II und dem SV Seligenporten statt. Eigentlich ein gewöhnliches Regionalligaspiel, wenn nicht Ex-2.Bundesliga-Assistent Simon Marx dieses Spiel geleitet hätte. Unseren Schülern Johannes Götz (8d), Jannis Hölzel (9a), Philipp Radtke (9.1), Ben Hach (10d) und Lukas Strauß (10d) bot sich die einmalige Gelegenheit, die Erfahrungen des Schiedsrichterteams vor und nach dem Spiel hautnah mitzuerleben. Nach einem kurzen Kennenlernen vor dem Spiel durften unsere Schüler nach dem Spiel beim so genannten Coachinggespräch dabei sein. Dort wurde die Leistung von Simon Marx und seinen Assistenten vom zuständigen Schiedsrichterbeobachter analysiert. So waren unsere Schüler doch sehr beeindruckt von den Tipps und Verbesserungsvorschlägen, welche der Beobachter an Simon Marx erteilte. Nachdem auch unseren Schülern die eine oder andere offene Frage im       
          Coachinggespräch beantwortet worden war, zeigten sie sich für ihre eigenen künftigen 
           Einsätze als Schiedsrichter doch sehr motiviert. Johannes Götz ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, sich mit seinem Schiedsrichtervorbild Simon Marx ablichten zu lassen.

 

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de