Wir informieren über die Übertrittsvoraussetzungen und die Besonderheiten unseres Gymnasiums:

•  Ganzheitliches Erziehungs- und Unterrichtsprinzip  •  Innovatives pädagogisches Konzept  •  Umfassendes Förderprogramm

•  Musische Ausbildung  •  Kostenloser Instrumentalunterricht  •  Naturwissenschaftlich-technologische Klasse  •  Ganztagesbetreuung  •  Vielfältige Zusatzangebote  •  und vieles mehr ...

Probentage der Bigband in Steinerskirchen

Von Montag bis Mittwoch probten die 20 Teilnehmer des Bigband Workshops in Steinerskirchen intensiv an neuen anspruchsvollen Stücken. In mehr als 20 Stunden Probeneinheiten in Registerproben und Tuttiproben mussten vor allem die Bläser bis an die (Ansatz-) Grenzen gehen. Die Workshopleiter Wolfgang Riffelmacher und Bernhard Reitberger, ergänzt durch Carolin Brandl, führten die jungen Musiker zu hohem musikalischem Niveau und jeder einzelne

Teilnehmer wird am Ende auch sein persönliches Musikprofil verbessert haben. Das Zusammenwachsen der Band im musikalischen und menschlichen Bereich gehört natürlich auch zu den Zielen von Probentagen.

Ein besonderer Dank gilt einigen Eltern, die den Transfer nach Steinerkirchen organisiert haben und die Kosten damit deutlich verringern halfen.

„Ein Weltall von Worten“

… so lautet der Titel des Buches, das vom P-Seminar „Kreatives Schreiben“ herausgegeben wurde. Am 17.12.2016 um 16 Uhr stellte das Seminar sein Buch im Rahmen einer einstündigen Lesung in der Buchhandlung Hugendubel Ingolstadt in der Theresienstraße vor. Die sieben Schülerinnen lasen verschiedene Texte aus ihrer Anthologie, um die Hörer zum Kauf des Buches zu animieren. Derzeit ist es direkt dort im Buchladen und im Sekretariat des Gnadenthal-Gymnasiums erhältlich.

 

Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung

Die Initiative „Diakonisches Lernen“ des Diakonischen Werkes Bayern wurde in Ingolstadt mit dem Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung ausgezeichnet ... weiterlesen

         Volleyball Stadtfinale WK III/I am 7.12.2016

Hochmotiviert, mit viel Einsatz und einem gelungenen Teamwork, erkämpften sich die Schülerinnen der 9. Jahrgangstufe den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Lehrertag am Buß- und Bettag

Am Buß- und Bettag trafen sich im Schulzentrum Kloster Rebdorf 270 Lehrkräfte aus den diözesanen Schulen zu einem Fortbildungstag zum Thema Lehrergesundheit, in dessen Zentrum der Vortrag von Prof. Dr. Mehl stand: "Burn on, Homo sapiens!". Mehr darüber: hier

"Seelisch bin ich immer noch im KZ"

Der 87-jährige Holocaust-Überlebende Abba Naor kam wieder zum Gespräch mit den 9. Klassen ans Gnadenthal-Gymnasium.

Jazz an Schulen: Workshops für Nachwuchs Jazzer

Seit 21 Jahren sind die Workshops an Schulen bei den Ingolstädter Jazztagen ein einzigartiges Format, das in dieser Form bei wohl keinem anderen Jazzfestival in Deutschland etabliert ist.

Jedes Jahr dürfen ausgewählte Schüler des Musischen Gnadenthal-Gymnasiums  ... weiterlesen

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de