DAS GNADENTHAL-GYMNASIUM IST · MUSISCH · CHRISTLICH · PÄDAGOGISCH-INNOVATIV

Schulleben

Wahlmobil zur Europawahl am Gnadenthal-Gymnasium

Schon am 14.05.2019, also 3 Tage vor dem eigentlichen U-18-Wahltermin, dem 17.05.2019 für die Europawahlen wurden die Gnadenthal-Schulen, Realschule und Gymnasium vom Wahlmobil des Stadtjugendrings besucht. Frau Petri und ihre Assistentin bezogen mit dem mobilen Wahllokal für Kinder und Jugendliche nacheinander an zwei Orten des Schulzentrums Position: In der großen Pause ab 9:25 Uhr hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Stimme für Europa vor den Fleischmannturnhallen beim Oberstufenzentrum des Gnadenthal-Gymnasiums abzugeben. Später gegen 12:25 Uhr machte das Wahlmobil mit Informationstafel und portabler Wahlkabine dann noch Station auf dem Stammgelände der beiden Schulen im Klostergarten des Klosters St. Johann im Gnadenthal. Zur Freude der Mitarbeiter des Kreisjugendrings war das Interesse der Schüler groß und es herrschte an beiden Standorten reger Andrang.

Johanna Jörg, SK-Fachbetreuerin

 

In seiner aktuellen Ausgabe (April 2019) berichtet das Jugendmagazin GEOlino unter der Rubrik "Wie wir die Welt retten!" über den Besuch des KZ-Überlebenden Abba Naor an unserer Schule. Herr Naor kommt bereits seit vielen Jahren ans Gnadenthal-Gymnasium um den Jugendlichen seine Geschichte zu erzählen und sie zu sensibilisieren.

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de