DAS GNADENTHAL-GYMNASIUM IST · MUSISCH · CHRISTLICH · PÄDAGOGISCH-INNOVATIV

DAS GNADENTHAL-GYMNASIUM IST · MUSISCH · CHRISTLICH · PÄDAGOGISCH-INNOVATIV

Musisches

Gymnasium

Besonderheiten

Fremdsprachenfolge

1. Fremdsprache:

  • Wahlmöglichkeit zwischen Englisch und Latein

2. Fremdsprache:

  • Je nach Wahl der 1. Fremdsprache Latein oder Englisch
  • ab der 6. Jahrgangsstufe

3. Fremdsprache (wenn gewünscht)

  • Französisch
  • spätbeginned ab 10. Jgst. - gleichzeitig Abwahl der 1. oder 2. Fremdsprache, dadurch nie mehr als 2 Fremdsprachen parallel
  • Latinum

 

Musikunterricht (Kernfach)

  • Je 2 Wochenstunden Musiktheorie in den Jgst. 5 - 10
  • Je 1 Wochenstunde verpflichtender, kostenfreier Instrumentalunterricht (2-3 Schüler pro Stunde) in den Jgst. 5 - 10

 

Eines der folgenden Instrumente wird als Pflichtinstrument vom Schüler gewählt:

  • Tasteninstrumente
  • Klavier, Cembalo, Kirchenorgel

 

  • Streichinstrumente
  • Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

 

  • Blasinstrumente
  • Querflöte, Klarinette, Blockflöte (Sopran- und Altflöte), Oboe, Fagott,
  • Trompete, Posaune, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Euphonium, Tuba, Saxophon

 

  • Saiteninstrumente
  • klassische Gitarre, Laute, Mandoline, Harfe, Hackbrett, Zither

 

  • Handzuginstrumente
  • Akkordeon (mit zusätzlichem Bassmanual)

 

  • Schlaginstrumente
  • Schlagzeug (mit Mallet-Instrumenten)

 

Musische Fächer

  • Je zwei Wochenstunden Kunst in den Jahrgangsstufen 5 - 10
  • Vielfältiges künstlerisches Zusatzangebot
  • Nach Wunsch Beteiligung der Schüler an einer der Theaterklassen der Unter-, Mittel- und Oberstufe

 

Naturwissenschaftlich-technologische Klasse

Erwerb der Inhalte des NWT-Gymnasiums durch interessierte Schülerinnen und Schüler des Musischen Gymnasiums (keine Stundenmehrung) in den Jgst. 8 - 10

 

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de