DAS GNADENTHAL-GYMNASIUM IST · MUSISCH · CHRISTLICH · PÄDAGOGISCH-INNOVATIV

DAS GNADENTHAL-GYMNASIUM IST · MUSISCH · CHRISTLICH · PÄDAGOGISCH-INNOVATIV

Musisches

Gymnasium

Wichtige Termine

      28.01.2022              Informationsveranstaltung für den Übertritt um 16 Uhr in der Prof.-Fleischmann-Halle

      01.02.2022              Start der Online-Anmeldung und Einladung zum Aufnahmegespräch

      19.03.2022              Tag der offenen Tür

      17.-19.05.2022         Probeunterricht am Gnadenthal-Gymnasium

 

Übertrittsbedingungen zum kommenden Schuljahr

(§6 GrSO / §2 GSO)

 

1. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 erhalten Anfang Mai ein Übertrittszeugnis. Das Übertrittszeugnis stellt fest, für welche Schulart die Schülerin oder der Schüler geeignet ist.

 

2.1. In der Jahrgangsstufe 4 liegt die Eignung für den Bildungsweg Gymnasium vor, wenn die Gesamtdurchschnittsnote aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachkunde (im Übertrittszeugnis) mindestens 2,33 beträgt.

 

2.2. In der 5. Jahrgangsstufe liegt die Eignung für den Bildungsweg des Gymnasiums vor, wenn die Gesamtdurchschnittsnote in den Fächern Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis mindestens 2,00 (Mittelschule) bzw. 2,50 (Realschule) beträgt.

 

3. Die Aufnahme in das Musische Gnadenthal-Gymnasium setzt zusätzlich musikalisches Interesse voraus.

 

4. Bei Schülern der 4. Jahrgangsstufe, die die geforderten Notengrenzen überschritten haben, wird für den Übertritt die erfolgreiche Teilnahme am Probeunterricht des Gymnasiums vorausgesetzt. Für die Zulassung zum Probeunterricht ist eine Anmeldung an dem Gymnasium, das später besucht werden soll, zu den üblichen Zeiten erforderlich. Für alle Gymnasien werden die Aufgaben zentral erstellt. Nach der Anmeldung werden die betroffenen Schüler zum Probeunterricht eingeladen.

 

Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt · Kupferstraße 23 · 85049 Ingolstadt

Tel: 0841-93870300 · Fax: 0841-93870399 · verwaltung@gnadenthal-gymnasium.de